Vorschau 2020

Der Tod ist groß

Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestivals des Netzwerks

Stadtkultur Bayern:

„Der Tote im Sauerkrautfass“
Wie der Tod im Krimi gestaltet wird

Lesung und Gespräch von und mit der Autorin Veronika Rusch.
Musikalisch begleitet von Florian Ritter und moderiert von Albert Siepe
Donnerstag, 19.03.2020, 20:00 Uhr

Bühne U1 im Kongress-Zentrum, Richard-Strauss-Platz 1

Rückschau 2019

14.09. Homburg/Saarland

Buchmesse HomBUCH

 

19.09.Oberau

Benefizlesung & Musik von Florian Ritter

Kulturpark Oberau zugunsten der Bürgerstiftung Mehrwert

 

16.10. Lauf

Der Buchladen

 

17.10. Schwabach

Buchhandlung Lesezeichen Buch & Caffé

 

18.10.2019: Altdorf bei Nürnberg

Leibniz-Gymnasium Altdorf

Irischer Abend mit Musik

 

09.11: Ostheim/Elsass, Frankreich

Literaturreise

Lesung und Gespräch

 

 

Folgt mir auf Instagram:

 

Termine 2020

Der Tod ist groß

Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestivals des Netzwerks

Stadtkultur Bayern:

„Der Tote im Sauerkrautfass“
Wie der Tod im Krimi gestaltet wird

Lesung und Gespräch von und mit der Autorin Veronika Rusch.
Musikalisch begleitet von Florian Ritter und moderiert von Albert Siepe
Donnerstag, 19.03.2020, 20:00 Uhr

Bühne U1 im Kongress-Zentrum, Richard-Strauss-Platz 1

 
Die geordnete Welt der
Mathematik ist Lucys Zuhause.
Bis sie begreift, dass sie
nur in der Freiheit
ihr Glück finden kann.
 
"Eine hinreißende
Liebeserklärung an Irland!"
 

Jules Vitrac

Kriminalromane

"Ein wahrhaft teuflischer Fall für ein sympathisches Ermittlerduo"

Matzbach "Wasliestdu"

 

 

Kreatives Schreiben

Vorträge und Workshops der Autorin

 

"Sei radikal und frei.

Erzähle den Menschen von der Welt, wie du sie siehst."

Lina Wertmüller

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Veronika Rusch © Portraitfotos: Susie Knoll